Probieren - ab wann? - Klartext reden!

Soll ich mein Kind trinken lassen?

Sie sollten Ihrem Kind die Regeln des Jugendschutzgesetzes frühzeitig erklären, damit es versteht, dass Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren keinerlei alkoholhaltige Getränke zu sich nehmen dürfen – auch wenn der Gesetzgeber bei Jugendlichen eine Ausnahme erlaubt (siehe Thema Jugendschutz), sollten Sie davon Abstand nehmen, um Ihr Kind nicht zu gefährden. Machen Sie deutlich, dass der Körper von Kindern und Jugendlichen noch nicht völlig entwickelt ist und daher besonders empfindlich auf Alkohol reagiert.

Generell gilt, dass es am Besten ist, den ersten Konsum von alkoholhaltigen Getränken so lange wie möglich hinauszuzögern. Je später erste Alkoholerfahrungen gemacht werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Kind später Probleme mit alkoholhaltigen Getränken bekommt. Wenn Sie offen mit Ihrem Kind sprechen und es genauer beobachten, werden Sie schnell merken, wie aktuell das Thema für Ihr Kind ist. Dabei spielen natürlich viele Faktoren wie der Freundeskreis und das Trinkverhalten in der Familie eine Rolle.