Eltern-Workshops - Klartext reden!

Eltern-Workshops bieten praxisnahe Hilfe

Praxisnah wird das Thema in den so genannten „Eltern-Workshops“ behandelt, die seit Dezember 2005 stattfinden. In den Workshops können Eltern unter der Anleitung von geschulten Psychologen und Suchtexperten Erfahrungen austauschen und Rat einholen. Dabei gehen die Referenten ganz individuell auf die Fragen der Eltern ein und erarbeiten gemeinsam Handlungsstrategien. Wenn Sie als Lehrer, Beratungslehrer, Schulleiter oder Elternvertreter Interesse daran haben, dass ein Eltern-Workshop an Ihrer Schule stattfindet, schicken Sie uns bitte Ihre Anfrage oder eine E-Mail an info@klartext-reden.de.

Hier finden Sie eine Liste mit aktuellen Workshop-Terminen, vergangene Workshop-Termine enthält das Archiv auf der rechten Seite.

Weitere Termine folgen in Kürze!

Mi, 08.11.2017
Edith-Stein-Schule, Seekatzstraße 18-22, 64285 Darmstadt (Hessen)
Beginn: 19:30 Uhr

Do, 19.10.2017
Staatliche Realschule für Knaben, Allgäuer Straße 7, 87509 Immenstadt im Allgäu (Bayern)
Beginn: 19:00 Uhr

Mi, 18.10.2017
Mädchenrealschule Maria Stern, Bei Maria Stern 1, 87509 Immenstadt im Allgäu (Bayern)
Beginn: 19:00 Uhr

Do, 28.09.2017
Pestalozzi Oberschule, Pestalozzistraße 3, 01662 Meißen (Sachsen)
Beginn: 19:00 Uhr

Do, 13.07.2017
Gymnasium Roth, Brentwoodstraße 4, 91154 Roth (Bayern)
Beginn: 19:00 Uhr

Do, 15.06.2017
Gymnasium Martineum Halberstadt, Johannesbrunnen 34, 38820 Halberstadt (Sachsen-Anhalt)
Beginn: 19:00 Uhr

Mi, 14.06.2017
Europaschule „Am Gröpertor", Hospitalstraße 1, 38820 Halberstadt (Sachsen-Anhalt)
Beginn: 19:00 Uhr

Mo, 29.05.2017
Hartmanni-Gymnasium Eppingen, Adolf-Vielhauer-Str. 13, 75031 Eppingen
(Baden-Württemberg)
Beginn: 19:30 Uhr

Mi, 24.05.2017
Geschwister-Scholl-Gymnasium, Geschwister-Scholl-Platz 1, 90552 Röthenbach an der Pegnitz (Bayern)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 24.05.2017 im Geschwister-Scholl-Gymnasium

Jan Viktorin, Lehrer und Drogenpräventionsbeauftragter des Gymnasiums

Der ‚Klartext reden!-Workshop lief in einer Art Frage-Antwort-Spiel zwischen der Referentin Frau von Arnim und den Eltern, wobei die Eltern durchaus auch Ihre eigenen Erfahrungen miteinbringen konnten. Mit vielen Tipps wurden Hilfestellungen gegeben, wie man zum Beispiel erkennt, dass Jugendliche ein problemhaftes Verhalten bezüglich Alkohol haben oder wie man am besten reagiert, wenn sie betrunken nach Hause kommen. Nochmals herzlichen Dank für die Mithilfe bei der Organisation von ‚Klartext reden!’  am Geschwister-Scholl-Gymnasium. Es war ein sehr gewinnbringender Abend für uns alle.

Mi, 17.05.2017
Herzog-Christoph-Gymnasium Beilstein, Dammstraße 20, 71717 Beilstein (Baden-Württemberg)
Beginn: 19:30 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 17.05.2017 im Herzog-Christoph-Gymnasium

Jochen Bär, Schulleiter des Gymnasiums

„Der Elternworkshop zum Thema „Alkohol“ der Initiative ‚Klartext reden!wurde von der Elternschaft gut aufgenommen. Der Workshop war zielgruppenorientiert und sehr gut organisiert. Das freundliche und kompetente Auftreten der Referentin war sehr angenehm und es entwickelte sich ein offener Austausch mit den Eltern.  Ein sehr gelungener Abend."

Do, 11.05.2017
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Freiherr-vom-Stein-Str. 25, 57518 Betzdorf (Rheinland-Pfalz)
Beginn: 19:00 Uhr

Mi, 10.05.2017
Rhein-Wied-Gymnasium, Im Weidchen 2, 56564 Neuwied (Rheinland-Pfalz)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 10.05.2017 im Rhein-Wied-Gymnasium

Helmut Zender, Schulleiter des Gymnasiums

„Unter gekonnter Moderation und im Wechsel zwischen kurzen Input- und längeren Diskussionsphasen entwickelte sich ein intensiver und sehr offener Austausch zwischen den Eltern. Dabei wurde praxisnah an konkreten und von den Eltern angebotenen Beispielen gearbeitet, aber auch sehr viel Neues gelernt und so manches geläufige Vorurteil in Frage gestellt. Insgesamt ist der Abend als rundum gelungen zu bezeichnen, die Erwartungen wurden voll erfüllt.“

Di, 14.03.2017
Erich Kästner-Gymnasium, Castroper Str. 7, 50735 Köln-Niehl (Nordrhein-Westfalen)
Beginn: 19:00 Uhr

Do, 09.02.2017
Realschule Wolfach, Herlinsbachweg 4, 77709 Wolfach (Baden-Württemberg)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 09.02.2017 an der Realschule Wolfach

Annette Vollmer, Schulsozialarbeiterin der Realschule Wolfach

„Der  ‚Klartext reden!-Workshop ist bei den Eltern auf großes Interesse gestoßen. Die anschaulichen und alltagsnahen Ratschläge von Frau Hartmann-Strauss waren besonders so kurz vor der Fasnachtszeit eine hilfreiche Stütze für die Teilnehmer. Ich bin mir sicher, dass es vielen Eltern nun leichter fallen wird, das Thema Alkohol’ zu Hause aktiv anzusprechen. Vielen Dank für den tollen Workshop!"

Di, 24.01.2017
Gymnasium der Gemeinde Kreuzau, Schulstraße 17, 52372 Kreuzau (Nordrhein-Westfalen)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 24.01.2017 am Gymnasium der Gemeinde Kreuzau

Klaus Böhme, Koordinator der Mittelstufe am Gymnasium der Gemeinde Kreuzau

„In einer sehr netten Gesprächsatmosphäre konnten die Eltern ihre Fragen an die ‚Klartext reden!-Referentin richten. Dabei wurde eine große Bandbreite an Alltagssituationen thematisiert. Mit wertvollen Tipps konnte Frau Follmann-Muth die Eltern darin bestärken, das Thema Alkoholaktiv anzusprechen und bei der Grenzsetzung standhaft zu bleiben. Vielen Dank für dieses informative Angebot."

Di, 22.11.2016
Friedrich-Ebert-Realschule Hürth, Krankenhausstraße 91, 50354 Hürth (Nordrhein-Westfalen)
Beginn: 19:00 Uhr

Di, 22.11.2016
Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach, Jean-de-la-Fontaine-Straße 6-10, 74821 Mosbach (Baden-Württemberg)
Beginn: 19:00 Uhr

Mi, 09.11.2016
Gemeinschaftsschule St. Wendel, Willi-Graf-Straße 3, 66606 St. Wendel (Saarland)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 09.11.2016 an der Gemeinschaftsschule St. Wendel

Ursula Seelmann, Schulleiterin der Gemeinschaftsschule St. Wendel

„Ich war überrascht wie intensiv sich die Eltern zum Thema Alkohol’ untereinander ausgetauscht haben. Die Referentin hat die einzelnen Fragen der Eltern sehr gut in ihren Vortrag eingebaut und so beantwortet, dass alle etwas Neues dazulernen konnten. Ich bin froh, dass es dieses Angebot für Eltern gibt - Danke!

Do, 15.09.2016
Gutenbergschule Eltville, Wiesweg 4-6, 65343 Eltville (Hessen)
Beginn: 18:00 Uhr

Mi, 13.07.2016
Gemeinschaftsschule Eppelborn, Hellbergstraße 40a, 66571 Eppelborn (Saarland)
Beginn: 19:30 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 13.07.2016 an der Gemeinschaftsschule Eppelborn

Magnus Mauer-Chowanietz, Koordinator in der Schulleitung

„Wie fange ich ein Gespräch zum Thema Alkohol’ an? Wie lege ich Grenzen fest? Wie argumentiere ich altersgerecht? Genau auf diese und noch weitere Fragen haben die Eltern der Gemeinschaftsschule Eppelborn eine Antwort erhalten. Bei ‚Klartext reden!’  gibt's keine trockene Theorie, sondern alltagsnahe und praxisorientierte Beispiele - damit konnten wirklich alle Teilnehmer etwas anfangen! Das war ein interessanter und erfolgreicher Abend.

Mi, 13.07.2016
Realschule Ailingen, Fohlenstraße 21, 88048 Friedrichshafen (Baden-Württemberg)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 13.07.2016 an der Realschule Ailingen

Svenia Bormuth, Schulleiterin der Realschule Ailingen

„Spannend, informativ und lehrreich - diese Worte beschreiben den Klartext reden!-Workshop am besten. Nach dem Workshop habe ich durchweg positives Feedback von den Eltern erhalten. Durch die Tipps der Referentin haben die Eltern hilfreiche Anregungen erhalten, wie man mit dem eigenen Kind ein offenes Gespräch zum Thema Alkoholführt und auch klare Regeln festlegt. Ich kann die Klartext reden!-Workshops auf jeden Fall weiterempfehlen!"

Di, 12.07.2016
Schönbein-Realschule Metzingen, Neugreuthstraße 20, 72555 Metzingen (Baden-Württemberg)
Beginn: 19:30 Uhr

Mi, 29.06.2016
Gerhart-Hauptmann-Schule, Goethestraße 99, 64347 Griesheim (Hessen)
Beginn: 19:30 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 29.06.2016 an der Gerhart-Hauptmann-Schule

Nunzia La Delfa, Beratungslehrkraft für Suchtprävention und Drogenfragen an der Gerhart-Hauptmann-Schule

„Ich bin überrascht wie viele neue Informationen die Eltern an dem Abend mitnehmen konnten. Der Mix aus interessanten Hintergrundinformationen zum Thema Alkoholund lebensnahen Beispielen hat den Eltern besonders gut gefallen. Die Referentin Frau Müssenich hat allen Eltern ins Bewusstsein gerufen, wie wichtig es ist, offene und ehrliche Gespräche mit den eigenen Kindern zu führen. Vielen Dank für das tolle Angebot!"

Mi, 15.06.2016
Ludgerusschule Rhede (Ems), Schulstraße 8, 26899 Rhede (Ems) (Niedersachsen)
Beginn: 19:00 Uhr

Di, 14.06.2016
Oberschule Bunde, Ahornstr. 2, 26831 Bunde (Niedersachsen)
Beginn: 19:30 Uhr

Di, 14.06.2016
Lina-Hilger-Gymnasium, Gustav-Pfarrius-Str. 11, 55543 Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)
Beginn: 19:30 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 14.06.2016 am Lina-Hilger-Gymnasium

Gaby Hübscher, Drogen- und Suchtbeauftragte des Lina-Hilger-Gymnasiums

„Bereits zum zweiten Mal fand ein Klartext reden!-Workshop an unserer Schule statt und ich bin wieder begeistert, wie viele hilfreiche Tipps die Eltern bei den Workshops mitnehmen konnten. Eltern finden in diesen Workshops Motivation das Thema ‚Alkohol’ bei ihren Kindern aktiv anzusprechen. Herzlichen Dank nochmals an die Refertentin Frau Susanna Hartmann-Strauss, die den Workshop mit viel Charme, Fachkompetenz und Elan souverän geleitet hat!"

Di, 19.04.2016
Hildegardisschule, Breslauer Straße 53, 65385 Rüdesheim (Hessen)
Beginn: 19:00 Uhr

Do, 14.04.2016
Realschule plus Mendig, Fallerstraße 49, 56743 Mendig (Rheinland-Pfalz)
Beginn: 19:30 Uhr

Di, 16.02.2016
IGS Osthofen, Heinrich-Heine-Straße 9-11, 67574 Osthofen (Rheinland-Pfalz)
Beginn: 19:00 Uhr

Bewertung des Eltern-Workshops am 16.02.2016 an der IGS Osthofen

Jürgen Dörr, Schulsozialarbeiter der integrierten Gesamtschule Osthofen

„Der ,Klartext reden!-Workshop kam bei den Eltern richtig gut an! Anhand von Alltagssituationen hat die Referentin hilfreiche Tipps und Anregungen gegeben, die die Eltern darin bestärkt haben, mit ihren Kindern offen über einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholhaltigen Getränken zu reden. Zusätzlich hatten die Eltern die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und der Referentin Fragen zu stellen. Vielen Dank für den interessanten und gelungenen Abend!“

Do, 21.01.2016
Gymnasium Damme, Nordhofe 1, 49401 Damme (Niedersachsen)
Beginn: 19:00 Uhr